DGNB-Platin-Vorzertifikat
Bürogebäude ONE Frankfurt am Main

  • Objektart: Wirtschaftsbau

  • Standort: Frankfurt am Main

  • Baujahr Fertigstellung: 2022

  • Bauherr: CA Immo

  • Architekten: Meurer Generalplaner GmbH, Frankfurt am Main

  • Auszeichnungen: WiredScore in Platin, DGNB Vorzertifikat in Platin

Das neue Büro- und Hotelhochhaus ONE by CA Immo, das derzeit in Frankfurt am Main entsteht, ist rd. 190 Meter hoch und verfügt insgesamt über rd. 68.000 m² Mietfläche in 49 Etagen. Der ONE wurde jüngst mit dem Vorzertifikat der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V (DGNB) in Platin ausgezeichnet. Das Gebäude wurde mit relativ geringem Energieaufwand erstellt, mit einheimischen oder zertifizierten Materialien. Zudem verfügt es über eine gute Ökobilanz in Sachen Wärmedämmung, Schallschutz und Energieverbrauch.

Das Konzept des ONE sieht eine Nutzungsmischung aus Hotel, Büro, Coworking und öffentlichen Nutzungen wie einem Café und einer Cocktailbar in der Lobby sowie einer Skybar im 48. Geschoss vor. Herzstück des Gebäudes ist die gemeinschaftlich genutzte Lobby, die sich über den gesamten Erdgeschossbereich erstreckt. Vorgesehen sind verschiedene Bürolösungen (Einzel-, Kombi- oder Open-Space-Büros). Eine flexible Umgestaltung der Bürolayouts ist möglich.

Der Primärenergieverbrauch des Gebäudes (p.a.) wird um 37% unter den Richtwerten der Energieeinsparverordnung für Gebäude liegen. Dazu tragen u.a. ein außenliegender Sonnenschutz, innenliegende Jalousien zum Blendschutz, LED-Beleuchtung mit Sensoren und Lichtsteuerung bei. Der One bezieht Ökostrom und ist ein Pilotprojekt für grüne Fernwärme. In Abstimmung mit mainova wird ein CO2-neutraler Gebäudebetrieb angestrebt. Der One verfügt über Smart Metering (Digitale Messung und Überwachung von Energiekennzahlen) sowie ein vollständig integriertes Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement. Ein zentralisiertes nachhaltiges Abfallwirtschaftskonzept und die Nutzung von Regenwasser für die Bewässerung der begrünten Außenanlagen sind weitere nachhaltige Features. Ferner fördert der One die E-Mobilität durch Ladeinfrastruktur für PKWs sowie Fahrräder und bietet 600 überdachte Fahrradabstellplätze, Duschen und Schließfächer für Radfahrer.

Weitere Informationen finden Sie bei CA Immo.

Bildrechte: CA Immo