Kalksandstein als Wärmespeicher
Neuer Markt Ostfildern

  • Objektart: Wohnungsbau -> Wohngebäude

  • Standort: Ostfildern

  • Planer: Architektur: Baumschlager Eberle, Lustenau (https://www.baumschlager-eberle.com)

  • Bauherr: Siedlungswerk GmbH Wohnungs- und Städtebau, Stuttgart

  • Baujahr Fertigstellung: 2017

Trotz seiner langen Historie ist der Scharnhauser Park der jüngste Stadtteil Ostfilderns. Nach dem Truppenabzug der US-Army 1992, stand Ostfildern vor der Herausforderung, auf der rund 140 Hektar großen Fläche einen komplett neuen Stadtteil zu erschaffen. Hierfür wurden stadtplanerisch und städtebaulich bewusst höchste Qualitätskriterien angelegt. Die Stadt achtete sehr genau darauf, dass dort ein gesunder Bevölkerungsmix heranwachsen konnte. Zu diesem Zweck entwickelte sie ein lebendiges, urbanes Stadtquartier, das eine identitätsstiftende Wirkung hat und nachhaltigen Lebens- und Arbeitsraum für mittlerweile rund 9.000 Menschen bietet.

Für das letzte noch freie Baugrundstück im Scharnhauser Park sollte ein repräsentatives Gebäude entwickelt werden, das sich perfekt in die bestehende Bebauung einfügt und mit einem innovativen Konzept gekonnt zwischen öffentlicher Nutzung und privaten Bereichen vermittelt. Aufgrund der sehr verkehrsreichen Lage entstand ein massives Gebäude in funktionsgetrennter KS-Bauweise, das höchste Ansprüche an den Schall-, Brand- sowie Wärmeschutz erfüllt und in der Lage ist, verschiedene Alters- und Interessengruppen unter einem Dach zu vereinen.

Bilder: palladium.de | KS-ORIGINAL

Weitere Infos zum Projekt.