Videoreihe „Klimaneutrales Wohnen“ gestartet

6. Dezember 2021

Gebäude spielen beim Erreichen der Klimaziele eine zentrale Rolle, denn rund 30% der deutschen CO2-Emissionen entstammen diesem Sektor. Um darzustellen wie Gebäudeenergiebilanzen verbessert oder wie Gebäude gar zu klimaneutralen Energieerzeugern werden können, veröffentlicht das solid UNIT-Mitglied Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi) eine Videoreihe unter dem Titel „Klimaneutrales Wohnen“. In sechs Kurzfilmen, die im Laufe der kommenden Wochen online veröffentlicht werden, wird das Thema Nachhaltigkeit im Gebäudebestand unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Durch die einzelnen Videos führt Prof. Dr.-Ing. Andreas Holm, Leiter des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e. V. München.

Die Videoreihe richtet sich unter anderem an Studierende einschlägiger Fachrichtungen, wie zum Beispiel Bauingenieurwesen, die sich im ersten oder zweiten Fachsemester befinden, sowie an alle Interessierten. Ziel ist die Sensibilisierung des Branchennachwuchses für die Herausforderungen und Potenziale im Gebäudesektor, die die Anpassung an den Klimawandel mit sich bringen. Besondere Berücksichtigung finden die verschiedenen Ansätze, mit denen sich CO2-Emissionen insbesondere von Wohnhäusern reduzieren lassen. Die Abteilung Hochschularbeit des Bundesverbands hat die Videoreihe entwickelt.

Jeder Teil setzt einen besonderen Schwerpunkt. Die Veröffentlichung ist in dieser Reihenfolge geplant:

Film 1: Warum Gebäude 2021 rund 30 Prozent der CO2-Emissionen verursachen

Film 2: Wie sich die Energiebilanz eines Gebäudes verbessern lässt

Film 3: Wie eine richtige Gebäudedämmung hilft, viel CO2 einzusparen

Film 4: Wie man für Frischluft im Gebäude ohne Wärmeverlust sorgt

Film 5: Wie sich Wohnungswände als Wärmespeicher nutzen lassen

Film 6: Wie aus Gebäuden klimaneutrale Energieerzeuger werden

Die erste Episode finden Sie direkt unten. Die weiteren Episoden werden in den kommenden Wochen auf dem Youtube-Kanal des BVZi hochgeladen.

Hier können Sie sich die erste Episode anschauen: